BVMW gründet Kommission #Unternehmensnachfolge - Stärkung des Mittelstands

Die vielfältige Expertise bleibt, unsere Wirkkraft ist gestiegen. Ich freue mich als #Vorsitzende der Kommission sehr auf unsere Arbeit für die #Zukunft des #Mittelstands!

 

Mit der Gründung der Kommission Unternehmensnachfolge im Bundesverband setzt der BVMW die wichtigen Akzente zur positiven Gestaltung der politischen Rahmenbedingungen für die Fortführung von Unternehmen und gibt der Unternehmensnachfolge die zentrale Bedeutung in unserer Wirtschaft und Gesellschaft.

"„Erfolgreiche Unternehmensnachfolgen helfen, geschaffene Vermögenswerte, Arbeitsplätze  und Kundenzufriedenheit und letztlich auch den sozialen Frieden in der Gesellschaft zu erhalten. Zudem ist die Stärke mittelständischer Unternehmen Garant für den Erhalt von wirtschaftlicher Prosperität und gesellschaftlichem Wohlstand. Eine starke unternehmerische Basis gilt es daher auch dauerhaft seitens der Politik zu unterstützen und nicht durch überflüssige Auflagen und Bürokratie in ihrer Entwicklung zu hemmen.
Die Kommission sieht ihre Aufgabe darin, Wege der erfolgreichen Unternehmensnachfolge aufzuzeigen, politische Forderungen zu formulieren und diese an die Politik zu kommunizieren“, so Jeannette Peters und Dr. Benno Packi, Vorsitzende der Kommission Unternehmensnachfolge." (aus der BVMW-Pressemitteilung vom 10.10.2023)

Dazu stehen wir und dafür setzen wir uns ein!
Die vielfältige Expertise aus dem Expertenkreis, aus dem die Kommission gegründet wurde ist erhalten, unsere Wirkkraft gestärkt.

Ich freue mich als #Vorsitzende der Kommission sehr, mit all meinen KollegInnen in Vorsitz und unter den Mitgliedern auf unsere Arbeit fürdie #Zukunft des #Mittelstands!

Teilen